Landesweite Aktion: Sammelboxen für Handys

Umweltverschmutzung, Zerstörung von Lebensgrundlagen sowie entwürdigende Bedingungen in der Produktion kennzeichnen die Wertschöpfungskette der Handyproduktion. Die Handy-Sammelaktion versucht dieser Ressourcenverschwendung Einhalt zu gebieten, Wertstoffe zu recyceln und brauchbare Altgeräte aufzubereiten. Am Oberschwabentag können Sie Ihre ungenutzten Altgeräte und Ladegeräte abgeben.  Mit einem Zuschuss aus den Erlösen der Sammelaktion werden unter anderem kirchliche Projekte in Afrika unterstützt und somit Zukunft geschaffen. – Eva Militz